nach oben
NEU
!
Kamera-Zubehör
Objektiv-Zubehör
Stativ-Zubehör
»Tarnung
«Fotoausrüstung
AF Kalibrierung
Augenmuscheln
»Auslöser
»Blitz-Zubehör
»Eckla Rolly & Zubehör
»Filter
Gehäusedeckel
»Gewinde & Schlüssel
»Gurte & Tragesyst.
Haltegriffe
Kameraschutz
Kleidung
»Makro
Objektivkappen
»Panorama
Regenschutz
»Rucksäcke & Taschen
Schalldämpfer
»Schnellwechsel
Schulter- & Bruststative
Sitze
«Stative
Auto-Stative
Boden-Stative
Bohnensäcke
»Dreibein-Stative
Einbein-Stative
Klemm-Stative
Schnur-Stative
Smartphone-Halter
Tisch-Stative
»Zubehör
»Stativköpfe
»Unterwassergehäuse
Zubehör
»Videoausrüstung
»Optik
»Kleidung
»DVDs & Bücher
Makro
Panorama
Kugelköpfe
Tele-Neiger
Stative
Schnellwechsel
Kamera-L-Winkel
Restbestände
Empfehlungen
Angebote
Sparsets
Marken/Hersteller
Sitemap
Fotoausrüstung » Stative & Zubehör » Boden-Stative »

NSN SKIMMER II Bodenstativ
[nsnskmrII]

"das Bodenstativ der anderen Art. Ideal für lange Brennweiten im Watt."

  • Sofort lieferbar, Lieferzeit: 1-5 Tage*
  • noch 3 auf Lager -- jetzt zugreifen
  • Versandgewicht: 0.99 kg
109.96 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
x

Der Skimmer ist ein Spezialstativ für bodennahe Fotografie von Tieren. So kann man z.B. Watvögel im Watt auf Augenhöhe ablichten.

Hergestellt ist das Stativ aus bruchsicherem Kunststoff. Es ist leicht und hat ein einzigartiges kreisrundes Design, welches es ermöglicht, das auf dem Skimmer aufgebaute Equipment auf Untergründen wie Gras oder Schlick "gleitend" zu schieben, wodurch Kamera und Objektiv trocken und sauber bleiben!

Der NSN Skimmer kann alternativ auch als Stativ für die Telefotografie vom Auto genutzt werden, indem man den Skimmer mit Schnellwechselplatte oder Teleneiger auf einem Bohnensackstativ benutzt und somit noch mehr Stabilität und Komfort beim Handling der langen Brennweite geniesst.

Mit einem Durchmesser von etwa 25,5 cm und einer Höhe von 3,8 cm erlaubt der Skimmer ein müheloses Gleiten auf Schlick, wobei die speziell gewölbte Form ein Hängenbleiben verhindert und das Aufspritzen von Schmutz und Wasser zuverlässig vermeidet.

Der Skimmer wurde von und mit US-Tierfotografen mit jahrelanger Erfahrung beim Fotogrfieren von Limikolen entwickelt und getestet und erfüllt aus unserer Sicht am besten die Ansprüche an ein Bodenstativ für diese speziellen Einsatzzwecke in der Wildlife-Fotografie! Aufgrund seiner einfachen und robusten Bauweise kommt der Skimmer aber auch in anderen Situationen im Fotoalltag immer wieder zum Einsatz.

Entworfen wurde der Skimmer speziell zur Nutzung mit schweren Superteles bis 600mm Brennweite. Eine Montageplattform mit 3/8" Bolzen ermöglicht das direkte Anschlagen einer Schnellwechselklemme von Kirk oder Wimberley, ... oder des Wimberley Teleneigers WH-200 ohne zusätzliche Erhöhungen. Wird eine Erhöhung gebraucht, kann aber auch diese ohne Probleme am Skimmer montiert werden.

Die 3/8" Schraube ist unverlierbar.

Hauptmerkmale:

  • Einfacher bruchfester Kunststoffkörper
  • Durchmesser etwa 25,5 cm,Höhe von 3,8 cm
  • Gewicht ca. 430 g.
  • bei allen Temperaturen einsetzbar
  • integrierte leicht erhöhte Montageplattform
  • kompatibel mit dem WH200 von Wimberley und niedrigen Objektivfüssen ohne Zusatzequipment
  • unverlierbarer Standard UNC 3/8 - 16 Gewindebolzen
  • Innensechskantschlüssel im Lieferumfang
  • auch mit direkt anschlagbaren Schnellwechselbasen einsetzbar
  • mit Randöse
  • Perfekt zur bodennahen Supertele-Fotografie oder zur Nutzung auf einem Bohnensackstativ

bereits im Lieferumfang:

  • Innensechskantschlüssel

Empfohlenes Zubehör:

Bewertungen Bewertung schreiben Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
folgende Produkte könnten Sie auch interessieren
Details
NSN SKIMMER SACK II Bohnensack-Stativ [nsnsksackII]
NSN SKIMMER SACK II Bohnensack-Stativ
mehr anzeigen »Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft
Details
Wimberley Head WH-200 Version II ™ [WH-200]
Wimberley Head WH-200 Version II ™
Details
Wimberley Schnellwechselplatte P-30 [P-30]
Wimberley Schnellwechselplatte P-30
Details
Wimberley Schnellwechselplatte P-20 [P-20]
Wimberley Schnellwechselplatte P-20
Produktbewertungen
Anzahl der Bewertungen: 1
von Britta S... hinzugefügt am: Donnerstag, 14. Juni 2012
Ungewöhnliches Bodenstativ

Mit dem Skimmer über den Schlick

Augenhöhe ist auch bei kleinen Tieren die
optimale Position für gelungene Bilder.
Mit „normalen“ Stativen ist das oft sehr
schwer umzusetzen. Der Skimmer hinge-
gen macht es möglich – zumindest auf einigermaßen ebenem Terrain.

Küsten und Inseln gehören zu unseren fotografischen Lieblingszielen. Da wundert es nicht, dass es uns auch immer wieder nach Helgoland zieht. Es bereitet uns jedes Mal Freude, auf der Suche nach Motiven über den Strand zu robben. Wer häufig bodennah in Sand und Schlick unterwegs ist und wie wir Stative verwendet, deren Beinsegmente Gewindeverschlüsse haben, kennt das Problem: Es knirscht, kann schwergängig werden und im äußersten Fall blockieren. Abhilfe verschafften wir uns, indem wir die Stativbeine wasser- und sanddicht verpackten. Drei stabile Gefrierbeutel, dünnes Isolierband, starkes Gewebeband, fertig. Nicht schön, aber wirkungsvoll. Ein Nachteil dieser Methode ist, dass man die Stativbeine nicht ausziehen kann.

Vor unserem diesjährigen Helgoland-Aufenthalt sahen wir Bilder eines Fotofreundes, der sein Teleobjektiv auf einer Frisbee ähnlichen Scheibe montiert hatte. Dieses komische Plastikding erweckte sofort unsere Aufmerksamkeit und wir haben kurz entschlossen zwei Stück erstanden.
Wir nutzten die praktische Plastikscheibe in Kombination mit einem Wimberley-Kopf sowie dem 500 mm-Teleobjektiv und sind rundum zufrieden. Der Einsatzbereich ist recht klar definiert: bodennah, auf möglichst ebenem Untergrund. Hält man sich daran, steht die Einheit aufgrund der guten Schwerpunktbalance des Wimberbeley-Kopfes sehr sicher.
In Schräglage sollte man das Stativ festhalten, es würde sonst sofort umkippen.
Der Abstand vom Boden bis zur Auflagefläche der Wimberley-Kupplung beträgt 11 cm. Die effektive Arbeitshöhe richtet sich nach dem verwendeten Objektiv und der Höhe des Stativfußes. So beträgt der Abstand Boden-Linsenmittelpunkt beim Nikkor AF-S 4/500 mm VR mit Original-Fuß und Burzynski Schnellkupplungsplatte 24,3 cm und beim Canon EF 4/500 mm L IS USM 22,3 cm. Für die Verwendung mit einem Kugelkopf oder einem Neiger, wir testeten den Novoflex ClassicBall 5 und den Gitzo Neiger 5, ist der Skimmer weniger gut geeignet. Mögen statische Motive noch beherrschbar sein, so stößt man bei der Verfolgung bewegter Objekte schnell an die Grenzen. Bei der Verwendung eines Kugelkopfes besteht zudem ständig die Gefahr des seitlichen Umkippens.

Bevor wir auf den Skimmer aufmerksam wurden, hatten wir uns schon mit verschiedenen Eigenkonstruktionen aus Tellern, Bratpfannen und Schüsseln auseinandergesetzt. Aus unserer Sicht reichen diese nicht an die Funktionalität des Originals heran.

Wasserdichte Kleidung vorausgesetzt, macht es Freude mit dem Skimmer über Sand und Schlick zu robben und sich den Tieren auf Augenhöhe zu nähern. Das Teleobjektiv schiebt man dabei einfach vor sich her. An steinigen, unebenen Strandabschnitten ist es für Mensch und Material schon beschwerlicher voranzukommen und sicheren Stand zu finden. Es kratzt und „schrabbert“ ordentlich, aber es geht auch hier.

Der Skimmer misst 25,5 cm im Durchmesser, wiegt 430 g und verfügt über eine Öse, mit der man ihn am Fotorucksack befestigen kann. Nach dem Einsatz lässt sich der Skimmer einfach durch Ausklopfen oder Abspülen von Sand und Schlick befreien. Nach acht Tagen Helgoland können wir sagen, dass der Skimmer für uns eine praktische Ergänzung unserer Ausrüstung ist. Wir haben ihn über „Augenblicke eingefangen“ bezogen. Unter www.augenblicke-eingefangen.de findet man die entsprechenden Daten sowie einige Abbildungen.

Britta Strack und Rainer Förster
naturimbild@t-online.de

aus der „Naturfoto“ Mai 2012

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier » Zahlung und Versand.