Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme

545,83 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage (DE)**
Artikelbestand: 2 verfügbar

  • 2 verfügbar
  • AE20422
  • 1207
  • 1,10 kg
Deine Vorteile
  • Schnelle DHL-Lieferung
  • Rechnungskauf über PayPal Plus
  • Bestell-und Zahlungseingang bis 13 Uhr (Montags bis Freitags außer an Feiertagen) - Versand am gleichen Tag
  • DHL-Express Versand möglich
Unser Versprechen
  • Individuelle Beratung per Telefon, Mail oder Live-Chat
  • Qualitativ hochwertiges Equipment
Der Acratech GP Kugelkopf ist seit langem als führend in seiner Klasse anerkannt. Der GP gewann... mehr
Produktinformationen "Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme"

Der Acratech GP Kugelkopf ist seit langem als führend in seiner Klasse anerkannt. Der GP gewann sogar DP Reviews mit dem begehrten "Top Pick". Jetzt hat Acratech mit seinem neuen GXP Kugelkopf diesen nochmals weiterentwickelt. Der GXP verfügt über eine Vielzahl wichtiger neuer Funktionen und setzt die Tradition der Weltklasse-Qualität von Acratech fort.

Der Acratech GXP Kugelkopf wurde speziell entwickelt, um als Kugelkopf, Kardankopf und nivellierender Panoramakopf zu funktionieren.   Es ist, als ob man 3 Geräte in eine schöne und leichte Einheit verpackt bekommt! 

 Die Gimbal-Funktion funktioniert mit jedem Objektiv (bis zu 400 mm F4,0), das über eine Stativschelle verfügt. Ein Stift im Boden der Kugel und die Hülse am Schaft der Kugel bilden einen eine perfekte Neigeachse als Drehpunkt für den Gimbal.

Durch Umsetzen der Kupplung an die Unterseite des Kopfes und Umdrehen des GPX erhältst Du einen nivellierbaren Panoramakopf für einreihige Panaramafotografie. Das Stativ benötigt keine separate Nivellierung mehr.

Alle Acratech Kugelköpfe sind so konzipiert und gebaut, dass sie leicht für die Reisefotografie und robust für den aktiven Outdoor-Fotografen sind. Die offene Struktur verhindert das dauerhafte Ablagern von  Feuchtigkeit und Schmutz. 

Mit Arca Swiss Style, Hebelklemme.

 

 

Weiterführende Links zu "Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme"
Technische Daten "Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme"
max. Zuladung / kg: 22,6
empfohlen für: Architekturfotografie DSLM DSLR Hochzeitsfotografie Landschaftsfotografie Makrofotografie Mittelformat Panoramafotografie Reisefotografie Stative mit 3/8" UNC-Gewinde-Aufnahme Studiofotografie Telefotografie
Höhe / cm: 10,6
Kugel Ø / mm: 38
Basis Ø / cm: 6,0
separate Panoramabasis: ja
Gewicht / kg: 0,45
Stativgewinde: 1/4 " UNC Innengewinde 3/8 " UNC Innengewinde
Libelle: 1 x Dosenlibelle
Kupplung nimmt auf: ARCA SWISS kompatibel (laut Hersteller) 38 mm Schwalbenschwanz

Weitere Infos dazu finden Sie hier:
Was heißt denn hier eigentlich „Arca-Swiss kompatibel“ ?

Flexshooter 38 mm Schwalbenschwanz Kirk Schwalbenschwanz Pro Media Gear Schwalbenschwanz Really Right Stuff Schwalbenschwanz UniqBall 38 mm Schwalbenschwanz Wimberley Schwalbenschwanz
Eigenschaften "Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme"
  • innovatives "Form follows Function" Design
  • unterstützte Zuladung von über 22 kg (reicht auch locker für Teleobjektive bis 600 f4, 800 f5,6)
  • mit einem Eigengewicht von nur 450 g ist das Verhältnis von Zuladung zu Eigengewicht 50:1
  • Extra feine Friktionseinstellung
  • verstellbarer Panorama-0-Punkt-Zeiger
  • Klemme mit tiefen Aussparungen für die Aufnahme von Sicherungsschrauben verschiedener Hersteller
  • Gut sichtbare Dosenlibelle, auch wenn eine Kamera auf dem Kopf montiert ist
  • Klemmbacken der Schnellwechselklemme optimiert für die Aufnahme von Klemmprofilen verschiedener Hersteller
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Acratech 1207 GXP Ballhead mit Hebelklemme"
17.06.2020

perfektes Handling, außerordentlich leicht

Endlich ein Kugelkopf der durch sein simples aber effektives Handling auch in Extremsituationen ein sicheres Gefühl für die Kamera verleiht.

Nach gut einem halben Dutzend Kugelneiger der üblichen Marken Benro, Sirui, Rollei, Gitzo, Tiltall und sogar Novoflex und Flexshooter war ich genervt von den Feststellmechanismen dieser Neiger. Das Klemmen der Kamera dauert immer eine gefühlte Ewigkeit bis die Schraube festgezogen ist, oftmals dreht man auch erstmal in die falsche Richtung falls die Orientierung des Kopfes gerade im Moment zufällig verkehrt herum war. Insbesondere im Dunkeln musste ich schon oftmals die Klemmschrauben mehrmals wieder zurückdrehen sobald man merkt dass man beim Zuschrauben die Wechselplatte nicht korrekt platziert hatte. Da vergeht wertvolle Zeit bis man die Kamera in der Dunkelheit endlich mal loslassen und sich dem Motiv zuwenden kann. Gleiches Spiel im Winter mit Handschuhen. Die Schraubköpfe sind meist so klein und glatt dass man sie oft nicht vernünftig greifen kann.
Hier dagegen ein ausgeklügelter Hebelmechanismus, der zusätzlich noch eine Zusatzsicherung gegen unbeabsichtigtes Öffnen bietet (hat meines Wissesn nicht mal RRS). .D.h. auch "blind" und mit Handschuhen hervorragend bedienbar. Man hat hier immer das "Feedback" auf den ersten Blick zu erkennen ob die Klemmung gerade offen oder geschlossen ist, was man bei Schraubköpfen nicht erkennen kann.
Die meisten Köpfe haben bei den Feststellschrauben keinen ausreichenden Grip. Entweder sie sind zu glatt, haben nur eine schwache unzureichende Rändelung oder sie sind gummiert, wobei die Gummiauflage nach einiger Zeit zum Durchrutschen neigt oder Auflösungserscheingen zeigt. Hinzu kommt, dass sie idR. immer nur "rund" und viel zu klein sind.
Hier habe ich einen ausreichend dimensionierten, massiven, sternförmigen Hartgummidrehknopf, der in allen Situationen ausreichend Grip und Rückmeldung liefert ohne dass immer noch im Hinterkopf der Zweifel bleibt "Habe ich jetzt ausreichend festgezogen oder nicht?". Wer schon mal einen (Beinahe-) Sturzschaden wegen mangelhafter Haptik und ergonomie des verwenden Stativkopfs erlebt hat, weiß wovon ich rede.

Weiterer Vorteil ist die Gimbal-Funktion, die zwar theoretisch bei jedem Kugelkopf möglich ist, bei diesen jedoch viel zu schnell zu vorzeitigem Verschleiß führen wird. Acratech hat mitgedacht und eine frei drehbare Kunstoffbuchse (vermutlich Delrin) um den "Stiel" des Kugelkopfes gelegt, sodass es keine Reibung von Metall auf Metall in der Gimbal-Ausbuchtung gibt. Einfach aber effektiv und sehr langlebig.

Weiteres nützliches Detail: ein frei verschiebbarer Marker für die Skalierung des Panoramatellers um auch wirklich diese Skala sinnvoll nutzen zu können. Was nützt mir eine Skala wenn der Marker immer auf der gerade gegenüberliegenden Seite liegt?

Auch lässt sie die Schnellkupplung abschrauben und auf dem Boden des Kugelkopfes montieren um so einen Panoramakopf für horizontale, einreihige Panoramen zu bekommen. Identisches Prinzip wie beim ArcaSwiss P1 oder der Novoflex ClassicBall-Serie und funktioniert genauso hervorragend.

Ich nutze ihn als klassischen Kugelkopf auf dem Dreibein, manchmal in Umkehrstellung für Panoramen. Auf dem Einbein nutze ich ihn als Gimbal nach dem Prinzip des Wimberley MH-100 (gegen den ich mich wegen den genannten Nachteilen der Schraubklemmung entschieden habe.)

Weitere hervorzuhebende Merkmale:
- stufenlose Friktionseinstellung die sich nicht versehentlich verstellen kann
- sehr einfach zu reinigen und prinzipiell absolut wartungsfrei
- außerordentlich leicht für die Größe
- sehr hohe Klemmkraft erzielbar durch den großen Feststellknopf, auch bei hohen Hebelwirkungen mit Makroschienen etc.

einziger Nachteil:
-relativ sperrig durch die ausladende Konstruktion der Hebelklemme mit Libelle und den großen Feststellknopf. Es gibt kompaktere Köpfe, dies leiden dann aber immer in Haptik und Ergonomie.

Ich finde den Kugelkopf preiswert, da er seinen hohen Preis wert ist, daher uneingeschränkte Kaufempfehlung.

26.05.2020

Kompakt, stark und leicht

Beeindruckender Kugelkopf. Leichter als die Standardlösungen aber auch für schwere DSLR Kombinationen geeignet. Bietet auch die Möglíchkeit eines Gimbals; habe dies aber noch selbst ausprobiert. Kann das Produkt nur empfehlen.

31.03.2020

leicht und zierlich, bombenfest und einfachstes handling, unverwüstlich

Wir sind ein Fotostudio für Werbefotografie und haben in den letzten 30 Jahren so ziemlich alles von Arca Swiss, Foba, Sinar, Gitzo und Manfrotto Neigern und Kugelköpfen, an 3 Bein- und grossen Studiostativen mit D-SLR und Phase One Mittelformat Kameras im Einsatz. Genau so was haben wir immer gesucht. In Verbindung mit den L-Winkeln von Really Right Stuff an allen Kameras, ist es die perfekte Kombination, egal an welcher Location und Wetterbedingungen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
So wirst Du anderen Kunden angezeigt:
wird anderen Kunden NICHT angezeigt:
Das Wichtigste hier:
Hier gerne mehr:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Acratech 1190 Nomad Kugelkopf Acratech 1190 Nomad Kugelkopf
350,88 € 367,40 €
von mir zuletzt angesehen
Kamerazubehör
Objektivzubehör