Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR

68,19 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage (DE)**
Artikelbestand: 6 verfügbar

  • 6 verfügbar
  • AE20285
  • AP-500
  • 0,11 kg
Deine Vorteile
  • Schnelle DHL-Lieferung
  • Rechnungskauf über PayPal Plus
  • Bestell-und Zahlungseingang bis 13 Uhr (Montags bis Freitags außer an Feiertagen) - Versand am gleichen Tag
  • DHL-Express Versand möglich
Unser Versprechen
  • Individuelle Beratung per Telefon, Mail oder Live-Chat
  • Qualitativ hochwertiges Equipment
Dieser Objektivfuß ersetzt den Original-Objektifuß und dient gleichzeitig als Arca... mehr
Produktinformationen "Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR"

dealer-500_500-largeii9tQ7JGq28aNDieser Objektivfuß ersetzt den Original-Objektifuß und dient gleichzeitig als Arca Swiss-kompatible Objektivplatte. 

Er passt an alle Arca-kompatiblen Schnellwechselkupplungen, hat aber auch eine 1/4" und eine 3/8" Gewindebohrung zur Montage an anderen Stativköpfen. Die Platte besitzt die gleichen Sicherheitsstopps und ist Flash Bracket-kompatibel wie andere Wimberley-Platten.

Zusätzlich erleichtert der Fuß das Verstauen des Objektivs.

Alle zur Montage notwendigen Schrauben und Schlüssel sind im Lieferumfang enthalten.

  • Maße (L x B x H): 9.4 cm x 3.8 cm x 2.46 cm 
  • Gewicht: ca.  80 g

 

Bitte das Installationsvideo beachten! Dieses ist unter Video zu sehen. 

Weiterführende Links zu "Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR"
Technische Daten "Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR"
Klemmprofil passt in: ARCA SWISS kompatibel (laut Hersteller) 38 mm Schnellwechselklemmen

Weitere Infos dazu finden Sie hier:
Was heißt denn hier eigentlich „Arca-Swiss kompatibel“ ?

für Nikon Objektive: Nikon 500 mm f/5.6E PF ED VR NIKKOR
Videos "Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wimberley AP-500 für Nikon 500 f/5.6 PF VR"
07.05.2020

Meine absolute Empfehlung - aus meiner Sicht besser als jeder abnehmbare Fuß

Dass der Original-Fuß nicht ernst zu nehmen ist, dürfte mittlerweile unbestritten sein. Aber auch andere abnehmbare Füße haben aber aus meiner Sicht einen gravierenden Nachteil. Nutzt man den nach oben gedrehten Fuß als Tragegriff, ist jede Ecke und jedes vorstehende Teil einfach nur hinderlich. Nachdem ich zwei weitere abnehmbare Füße ausprobieren durfte bin ich beim Wimberley gelandet und der hat mich überzeugt. Die Permanent-Befestigung mit Federstift hält exakt, spielfrei und bombenfest. Durch die erstklassige Verarbeitung ohne irgendwelche Ecken und Kanten lässt sich die Kamera am kleinen 500er problemlos und bequem in allen Lagen auch längere Zeit tragen, ohne dass es Probleme mit den Fingern gibt. Bei Gehäusen mit Batteriegriff und montiertem kleinen 500er steht der Fuß nach unten gestellt nicht hervor, so dass der Fuß bei der Unterbringung der Kamera mit montiertem Objektiv (z.B. im Rucksack) keinen zusätzlichen Platz erfordert. Wird das Objekiv solo gelagert, sieht das anders aus. Der Fuß steht leicht über den Durchmesser der Gegenlichtblende hinaus. Ein sehr eng ausgelegter Platz (z.B. Köcher) kann dann auch einmal zu eng werden.
Alles in allem von meiner Seite eine klare Empfehlung.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
So wirst Du anderen Kunden angezeigt:
wird anderen Kunden NICHT angezeigt:
Das Wichtigste hier:
Hier gerne mehr:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

von mir zuletzt angesehen
Kupplungen
Stativköpfe