Leofoto LH-36 Kugelkopf mit QP-70 Schnellwechselplatte

155,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage (DE)**
Artikelbestand: 1 verfügbar

  • 1 verfügbar
  • AE20788
  • LF-LH-36+QP-70N
  • 0,44 kg
Deine Vorteile
  • Schnelle DHL-Lieferung
  • Rechnungskauf über PayPal Plus
  • Bestell-und Zahlungseingang bis 13 Uhr (Montags bis Freitags außer an Feiertagen) - Versand am gleichen Tag
  • DHL-Express Versand möglich
Unser Versprechen
  • Individuelle Beratung per Telefon, Mail oder Live-Chat
  • Qualitativ hochwertiges Equipment
Leofoto LH-36 ist ein mittelgroßer Kugelkopf, der 410 g wiegt und bis zu 18 kg trägt. Mit seinem... mehr
Produktinformationen "Leofoto LH-36 Kugelkopf mit QP-70 Schnellwechselplatte"

Leofoto LH-36 ist ein mittelgroßer Kugelkopf, der 410 g wiegt und bis zu 18 kg trägt. Mit seinem Basisdurchmesser von 52 mm passt er perfekt auf viele Stative. 

Features:

  • Höhe: 84 mm (dadurch niedriger Schwerpunkt)
  • Kugeldurchmesser: 36 mm
  • Material: Flugzeugaluminium, CNC-gefräst, teilweise schwarz eloxiert
  • 360° Panoramabasis, separat einstellbar
  • 2 Ausschnitte für 90° Neigung
  • Friktion separat einstellbar
Technische Daten "Leofoto LH-36 Kugelkopf mit QP-70 Schnellwechselplatte"
max. Zuladung / kg: 18
empfohlen für: Architekturfotografie DSLM DSLR Landschaftsfotografie Mittelformat Panoramafotografie Reisefotografie Reportagefotografie Telefotografie
Höhe / cm: 8,4
Kugel Ø / mm: 36
Basis Ø / cm: 5,2
separate Panoramabasis: ja
Gewicht / kg: 0,41
Stativgewinde: 3/8 " UNC Innengewinde
Material: Aluminium
Libelle: 1 x Dosenlibelle
Kupplung nimmt auf: ARCA SWISS kompatibel (laut Hersteller) 38 mm Schwalbenschwanz

Weitere Infos dazu finden Sie hier:
Was heißt denn hier eigentlich „Arca-Swiss kompatibel“ ?

Weiterführende Links zu "Leofoto LH-36 Kugelkopf mit QP-70 Schnellwechselplatte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leofoto LH-36 Kugelkopf mit QP-70 Schnellwechselplatte"
23.09.2020

Nicht zufriedenstellend

Die Verarbeitung scheint erstmal recht gut zu sein, auch wenn die Kugel etwas kratzt.
Was den Kopf aber für mich unbrauchbar macht, ist das hohe Losbrechmoment. Selbst wenn die Friktion so schwach eingestellt ist, dass die Kamera sich von selbst bewegt, ruckelt es bei jeder Neigungsbewegung, vor allem bei seitlichen. Vielleicht kommt das dadurch, dass die Klemmung durch ein Zusammendrücken des Gehäuses erreicht wird, daher auch der Schlitz an der Rückseite. Makros mit hoher Vergrößerung sind so für mich nur sehr schwierig einzustellen.

Admin 25.09.2020

Fast alle Kugelköpfe haben beim Arbeiten mit eingestellter Friktion ein Losbrechmoment, mal stärker, mal weniger stark ausgeprägt. Das ist rein physikalisch durch die Haftreibung so, welche immer größer ist als die Gleitreibung.

Ich arbeite selbst mit Kugelköpfen immer ganz ohne Friktion, so lassen sich die Bildausschnitte am exaktesten einstellen. Wichtiger ist die Positionstreue beim Feststellen, hier muss der Kopf mit möglichst vernachlässigbarem Verzug arbeiten und natürlich die Klemmkraft, damit die Fotoausrüstung stabil gehalten wird.

Ansonsten sollte man bei extrem hohen Anforderungen der Einstellbarkeit des Bildausschnittes immer mit Getriebeneigern arbeiten!

Christian

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
So wirst Du anderen Kunden angezeigt:
wird anderen Kunden NICHT angezeigt:
Das Wichtigste hier:
Hier gerne mehr:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

von mir zuletzt angesehen
Kamerazubehör
Objektivzubehör